window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-52018610-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '30 seconds')", 30000);
30 Tage
Rückgaberecht
Rücksendungen sind innerhalb von 30 Tagen und ohne Angabe von Gründen möglich.
Versandkostenfrei
ab 100€
Ab 100€ Warenwert versenden wir deine Bestellung versandkostenfrei innerhalb der EU. Davon ausgenommen sind Artikel auf Anfrage.
Schneller Versand
Wir versenden den Großteil unserer Ware innerhalb eines Werktages nach Zahlungseingang.

10 Medaillen und wichtige Punkte Richtung Olympische Spiele für das IPPON GEAR Team

Ein weiteres Wochenende, ein weiteres olympisches Qualifikationsturnier. Die Uhr tickt und der letzte Run für die Tickets bei den Olympischen Spielen in Tokio hat begonnen. Dieses Wochenende machte die IJF World Tour zum Antalya Grand Slam in der Türkei Halt.

Der Belgier Jorre Verstraeten eröffnete den Wettbewerb mit Stil für das IPPON GEAR-Team, als er die Goldmedaille in der Kategorie unter 60 kg gewinnen konnte. Im Finale brauchte Verstraeten nur eine Minute, um den ehemaligen Europameister Walide Khyar aus Frankreich zu besiegen, was ihm seinen ersten Grand-Slam-Titel einbrachte! Wir sind sicher, dass dies nicht der letzte Titel für das belgische Talent sein wird, der sich kontinuierlich zu steigern scheint. Wir sind stolz auf dich Jorre!

Die Kroatin Barbara Matic beeindruckte ebenso und erkämpfte eine Silbermedaille in der Kategorie -70 kg. Matic hat vor einem Monat beim Tashkent Grand Slam bereits eine Silbermedaille gewonnen und dieses Wochenende konnte sie ihrer beeindruckenden Sammlung eine weitere Medaille hinzufügen, und unter Beweis stellen, dass sie derzeit in einer unglaublichen Verfassung ist. Nur drei Monate bis zu den Olympischen Spielen scheint Matic Spitzenleistungen mit perfektem Timing zu erzielen. Mach so weiter, Barbi!

In der Kategorie -73 kg war Bayram Kandemir aus der Türkei die Überraschung des Tages. Der türkische Youngster hatte einen großartigen Tag und zu Hause gelang es ihm, seine erste Grand-Slam-Medaille zu gewinnen, eine Silbermedaille. Kandemir kämpfte sich mit nur IPPON-Siegen durch die Vorrunde und besiegte einige sehr erfahrene Kämpfer auf seinem Weg ins Finale. Mit nur 20 Jahren scheint die Zukunft für den jungen Kandemir vielversprechend. Dieses Wochenende platzierte er sich erstmals auf dem Radar, aber wir sind sicher, dass Bayram Kandemir auch darauf bleiben wird.

Im Gegensatz zu Kandemir ist Attila Ungvari aus Ungarn kein Neuling auf der IJF World Tour. Der 32-jährige Ungar performt seit mehr als einem Jahrzehnt. Ungvari hat sich noch keinen Platz für die Spiele in Tokio gesichert, aber an diesem Wochenende machte er einen wichtigen Sprung mit einer starken Bronzemedaille in der Kategorie -81 kg, was ihm einige sehr wertvolle Punkte für die Olympia Rangliste einbrachte. Wir glauben an dich Attila!

Krisztian Toth, der Teamkollege von Ungvari, ist ebenso auf der IJF World Tour kein Unbekannter. Dieses Wochenende konnte die ungarische Legende seine 31. Medaille bei der World Tour feiern, als er eine Silbermedaille in der Kategorie -90 kg gewann. Ein kleiner Ausrutscher im Finale kostete ihn den Grand Slam-Titel, aber wie immer sahen wir am Ende des Tages nur ein breites Lächeln auf seinem Gesicht. Krisztian ist immer ein Fanfavorit, da er alle Judo-Werte verkörpert und immer bescheiden, freundlich und respektvoll ist, unabhängig vom Ausgang des Kampfes. Er hatte bisher ein großartiges Jahr, nachdem er bereits drei IJF World Tour-Medaillen gewonnen hatte. Genau wie die Kroatin Barbara Matic scheint Toth punktgenau für die Olympischen Spiele seinen Höhepunkt zu erreichen. Toth konnte das Podium zudem mit einem anderen IPPON GEAR-Athleten teilen.

David Klammert aus der Tschechischen Republik freute sich über seine erste Grand-Slam-Medaille - eine Bronzemedaille. Harte Arbeit zahlt sich aus und wir waren so stolz darauf, David zum ersten Mal auf einem Grand Slam-Podium zu sehen. Dies ist nur der Anfang!

Grigori Minaskin aus Estland durfte ebenso seine erste Grand-Slam-Medaille feiern, er gewann eine Bronzemedaille in der Kategorie -100 kg. Im Kampf um die Bronzemedaille benötigte Minaskin nicht mehr als 7 Sekunden, um sich die Bronzemedaille und einige wichtige Punkte für die Olympia Rangliste zu sichern. Glückwunsch Grigori!

Die tschechische Legende Lukas Krpalek holte sich die zweite Medaille für die Tschechische Republik, da auch er eine Bronzemedaille gewinnen konnte. Dies war erst der zweite Auftritt des Tschechen auf der World Tour in diesem Jahr. Nach einer Goldmedaille auf heimischem Boden bei den European Open in Prag konnte sich Krpalek nun seine erste Grand-Slam-Medaille des Jahres sichern und bringt sich nach und nach für das Ziel des Jahres, die Olympischen Spiele in Tokio, in Schwung. Wie Lukas nach der Goldmedaille in Prag sagte; "Schritt für Schritt in Richtung Tokio". Wir glauben an dich, Lukas!

In der gleichen Kategorie konnte auch der Österreicher Stephan Hegyi eine Bronzemedaille holen. Das österreichische Schwergewicht konnte sich freuen, seine zweite Grand-Slam-Medaille zu holen und auch einen Sprung in der Olympia Rangliste zu machen. Wir sind stolz auf dich Stephan!

Auch im Schwergewicht der Frauen stand eine IPPON GEAR-Athletin, nämlich Hortence Vanessa Mballa Atangana aus Kamerun, auf dem Podium. Das kamerunische Schwergewicht war bereits dreimalige IJF World Tour-Medaillengewinnerin und konnte an diesem Wochenende die vierte Medaille in ihre Sammlung aufnehmen. Tolle Leistung Hortence!

Karla Prodan aus Kroatien beendete den Wettbewerb mit einem guten 5. Platz in der Kategorie -78 kg. Prodan ist eine der beständigsten Sportlerinnen in ihrer Kategorie, die nicht weniger als zehn Medaillen in Folge gewinnen konnte. Seit 2018 hat Prodan keinen Wettbewerb ohne Medaille verlassen. Was für ein Rekord! Dieses Wochenende musste sich die Kroatin mit einem 5. Platz zufriedengeben, aber wir sind sicher, dass Karla in Kürze wieder auf dem Podium stehen wird!

WAS FÜR EIN WETTBEWERB FÜR UNSER TEAM!

Nicht weniger als 10 Medaillen und viele besondere Momente; von Krisztian Toth, der seine IJF-Medaille Nummer 31 feiert, bis zu David Klammert, der seine erste Grand-Slam-Medaille gewann, und Jorre Verstraeten, der seinen ersten Grand-Slam-Titel holte. Wir sind stolz auf alle Athleten im Team. Die Zukunft für das Team IPPON GEAR ist vielversprechend!

Kategorien: Judo

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
IJF APPROVED
IJF_Judoanzug___Judo_Uniform___JJ690W___Ippon_Gear_Legend_IJF_Judojacket_white_2.jpg IPPON GEAR IJF Judojacke Legend
Judojacken | Int. Wettkämpfer
ab 109,00 € *
IJF APPROVED
Judohose___Judo_Pant___JP282W___Ippon_Gear_Legend_IJF_Judohose_weiss__Ippon_Gear_Legend_IJF_Judo_Pant_white_1.jpg IPPON GEAR IJF Judohose
Judohosen | Wettkämpfer
ab 39,00 € *
Judo___Martial_Arts___Grappling___Training_Tool___JITA04___Uchi_Komi_1.jpg
IPPON GEAR Uchi Komi Training Tool
Trainingsgeräte
39,95 € *