window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-52018610-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'pageVisibilityTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '30 seconds')", 30000);
30 Tage
Rückgaberecht
Rücksendungen sind innerhalb von 30 Tagen und ohne Angabe von Gründen möglich.
Versandkostenfrei
ab 100€
Ab 100€ Warenwert versenden wir deine Bestellung versandkostenfrei innerhalb der EU. Davon ausgenommen sind Artikel auf Anfrage.
Schneller Versand!
In der Regel werden Bestellungen nach Zahlungseingang innerhalb von 24h gepackt bzw. bearbeitet.

JUDO | GESCHICHTE | OLYMPISCHE SPIELE

Judo wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Jigoro Kano aus dem Jiu-Jitsu entwickelt und wird auch als „der sanfte Weg“ bezeichnet. Judo als Selbstverteidigung besteht hauptsächlich aus Wurf- und Hebeltechniken.

Judo war die erste asiatische Kampfsportart, die ins olympische Programm aufgenommen wurde. Tokio 1964 war es Teil der Spiele, aber fehlte bei den darauffolgenden Spielen in Mexiko-City. Seit München 1972 ist Judo fester Bestandteil des olympischen Programmes. 2020 kehren die Olympischen Spiele zurück nach Tokio.