Entdecke jetzt unsere Vereinsangebote. CLUB ANGEBOTE

WIEDER GRAND SLAM GOLD FÜR CASSE – IPPONGEAR TEAM HOLT 4 MEDAILLEN

Ein vollgepackter IJF-Kalender bis zu den Olympischen Spielen in Paris. Jetzt geht´s für die Athleten um entscheidende Qualifikationspunkte. Manche wollen sich einen Platz in der Rangliste sichern, während wieder andere gegen einen Teamkollegen um einen Olympia-Platz kämpfen. Wie auch immer, die kommenden Monate werden hart und zeigen, wer am Ende die Nase vorn hat. Dieses Wochenende bot sich den Athleten eine weitere Gelegenheit, sich zu beweisen. Die IJF World Tour machte Halt in Usbekistan, für den Grand Slam in Taschkent.

Tara Babulfath: Bronze Medaille in der Gewichtsklasse -48 kg

Am ersten Wettkampftag holte die erst 18-jährige Tara Babulfath aus Schweden in der Gewichtsklasse bis 48 kg Bronze und damit auch die erste Medaille bei diesem Event für das IPPONGEAR Team. Erst vor 2 Wochen gewann der junge Judo-Star beim Grand Slam in Baku ihre erste Medaille überhaupt bei der IJF World Tour und holte sich gleich Gold. Auch an diesem Wochenende zeigte Tara, dass man mit ihr rechnen muss und erkämpfte sich nicht nur ihre zweite IJF-Medaille, sondern auch wertvolle Punkte bei der Olympia-Qualifikation.

Matthias Casse: Gold Medaille in der Gewichtsklasse -81 kg

Zweifellos ist Matthias Casse die Konstante auf der diesjährigen IJF World Tour. Die Nummer 1 der Weltrangliste in der Gewichtsklasse -81 kg fährt selten mit leeren Händen nach Hause. Auch an diesem Wochenende konnte er überzeugen und holte mit dieser Goldmedaille seine 10. Grand Slam-Medaille insgesamt. Casse gilt als einer der klaren Favoriten für Olympia, nachdem er jetzt schon seinen zweiten Grand Slam-Titel innerhalb eines Monats gewann.

Shamil Borchashvili: Silber Medaille in der Gewichtsklasse -81 kg

Das Finale beim Grand Slam in Taschkent bestritten die zwei IPPONGEAR Athleten Casse und Borchashvili, bei dem Shamil die Silber-Medaille holte. Borchashvili verpasste vor zwei Wochen in Baku nur knapp eine Medaille, konnte aber diese Woche den 5. Platz gegen einen Platz im Finale eintauschen. Es bleibt spannend bei der IJF World Tour und wir schauen neugierig nach Österreich, wo nächste Woche Shamil Borchashvili auf heimischen Boden beim Grand Prix in Linz wieder um eine Medaille kämpfen wird.

Anna Maria Wagner: Bronze Medaille in der Gewichtsklasse -78 kg

Die letzte Medaille für das IPPONGEAR Team gewann Anna Maria Wagner aus Deutschland, die in der Gewichtsklasse -78 kg die Bronzemedaille holte. Für die deutsche Judoka ist der Saisonstart mehr als geglückt. Erst erkämpfte sie sich beim Grand Slam in Paris Gold und an diesem Wochenende überzeugte sie ebenfalls mit ihrer Leistung und stand am Ende mit der Bronzemedaille wieder auf dem Podium. Das Einzige, was zwischen Wagner und ihrer Chance auf eine zweite olympische Medaille steht, ist ihre deutsche Teamkollegin Alina Böhm. Doch wir sind sehr optimistisch, dass Anna ihren olympischen Weg auch dieses Jahr wieder gehen wird.

Am Ende bleibt uns nur allen Athleten für ihre großartigen Leistungen zu gratulieren! Nächste Woche zieht die IJF Word Tour nach Österreich weiter, zur zweiten Austragung des Grand Prix Linz.

Kategorien: Judo

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
IJF APPROVED
IJF APPROVED
IPPONGEAR_Legend_2_IJF_Judo_Uniform_Jacket_white_1.jpg IPPONGEAR IJF Judojacke Legend 2
Judojacken | Int. Wettkämpfer
EUR  129,00
IJF APPROVED
IJF APPROVED
IJF APPROVED
IJF APPROVED
IPPONGEAR_IJF_Pant_white_1.jpg IPPONGEAR IJF Judohose
Judohosen | Int. Wettkämpfer
EUR  55,00
IJF APPROVED
IJF APPROVED
IPPONGEAR_Olympic_2_IJF_Judo_Uniform_Jacket_white_1_1.jpg IPPONGEAR IJF Judojacke Olympic 2
Judojacken | Int. Wettkämpfer
EUR  139,00